Waschanleitung

Waschanleitung

Maximal bei 40 Grad waschen
Bei 30 oder 40 Grad werden Textilien genauso sauber wie bei höheren Temperaturen. Außerdem sparen Sie durch niedrige Temperaturen Energie. Ein Waschgang erzeugt bei 30 Grad 0.6kg CO2, bei 60 Grad fast das sechsfache!


Textilien farblich trennen
Weiße Textilien werden separat von anderen Farben gewaschen. Gleiches gilt auch für schwarze Kleidungsstücke. Bunte Textilien können Sie dagegen zusammen in die Wäsche stecken - mit einer Ausnahme: Rot! So gewährleisten Sie, dass Ihre Textilien auch nach mehreren Waschgängen ihre Ursprungsfarbe behalten.


Trockner besser meiden
Um auf Nummer sicher zu gehen, gilt für alle Produkte: auf den Trockner verzichten. Dadurch kann die Qualität Ihrer Textilien auch nach vielen Waschgängen erhalten bleiben. Im Trockner können Produkte immer leicht eingehen.


Neue Produkte vor dem Tragen waschen
Wieder einmal geht es hier vorrangig um Ihre Gesundheit. Einige Menschen reagieren allergisch auf die Stoffe, die bei dem Herstellungsprozess verwendet werden oder mit denen das Produkt in Kontakt gekommen ist.


Richtiges Waschmittel verwenden
Aus Erfahrung empfehlen wir unsere Artikel immer mit einem flüssigen Waschgel zu waschen. Beim Waschpulver kann es zum ausbleichen der Farbe kommen. Vor allem bei Jeansröcken.

Bleiben wir in Kontakt

Folgen Sie uns auf
WhatsApp, Telegram und Instagram.

© Copyright 2022 Olgas Modewelt-by Strauch | Lightport
Powered by Lightspeed
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »